Unsere Mountainbikeevents

TRANSALP 2017

Zillertal - Dolomiten -Torbole 

29.07.-05.08.

 

Unser dritter Alpencross ist geplant, Unterkünfte sind gebucht und die Teilnehmer, diesmal 11!,

alle motiviert. Diesmal starten wir im Zillertal und fahren über die Dolomiten nach Torbole.

Insgesamt sind es 467km und 14436 HM

1.Tag Fügen – Pfitscherjochhaus2246m                                                                      54km - 1732HM

2.Tag Pfitscherjochhaus über Pfunderer Joch 2568m nach Feldthurns                      74km - 1650HM

3.Tag Feldthurns über Passo del Lucolo 2378m nach Bozen                                      54km - 2173HM

4.Tag Bozen über Passo Sadole 2066m zum Refugio Raefavaie                                 67km - 2550HM

5.Tag Refugio Raefavaie über Passo Cinque Cro 2018m zum Refugio Barricata      54km - 2050HM

6.Tag Refugio Barricata nach Posina                                                                       102km - 2510HM

7.Tag Posina über den Pasubio 1928m nach Torbole                                                62km - 1771HM

 

 

MTB-Wochenende mit dem TSV Güntersleben in Krün 29.06.-02.07

Wir fahren mit über 40 Jungs und Mädels  nach Krün in das Karwendelgebirge

Gardasee 24.05 - 29.05.2017

 

Gran Canaria 26.03.-03.04.2017

<< Neues Bild mit Text >

TRANSALP, Tegernsee - Gardasee 28.06.- 05.07.2014

im Ridnautal auf dem Weg zur Schneebergscharte auf 2726m

Der krasse Cross. So könnte man ihn recht treffend beschreiben.

Wie schon vermutet hatten wir nicht ausschließlich das super Wetter von 2011.

Trotzdem war es wieder eine tolle Tour mit fantastischen Eindrücken und Aussichten. Auch das Wetter hat sich sehr bemüht uns an seinen Facettenreichtum teilhaben zu lassen.

 

Pannen hatten wir bis auf den kompletten  Bruch der Schwinge eines Fullys und damit Totalschaden keine.

 

Bilder sind inzwischen online. Bei den Berichten happerts gerade noch ein bisschen aber ich bin guter Dinge, dass sich meine Ghostwriter bemühen. :-)

 

Die GPS Daten der Tour stehen zum Download bereit.

Vinschgau 21.06. - 24.06.2013

Im Juni 2013 war es wieder soweit. Wir waren im sonnigen Vinschgau. Diesmal unterhalb des Göflaner Marmorbruchs bei Laas im Wiebenhof

Gran Canaria 15.04.-22.04.2013

Hier die  Bilder und Berichte von unserem Saisonstart auf Gran Canaria.

Dolomiten 15.08. - 19.08.2012

Blick aud die Seisser Alm

Nach gefühlten 100 mal am Gardasee waren wir, Mirella und ich, zum ersten Mal im Grödner Tal in Wolkenstein. Ein wahnsinns Panorama und super Trails haben uns erwartet.

Bilder gibt es natürlich auch.

ZERMATT - MARATHON 07.07.2012

Am 07.07.2012 war ein besonderes Event. Diesmal keins auf zwei Rädern, sondern ausnahmsweise ein Marathon per pedes. Kein gewöhnlicher, sondern der 11. Zermatt Marathon.

Joachim, Raphaela, Kirsten und Matthias(Doc) haben ihn gemeinsam bezwungen.

 

Start: St. Niklaus, 1085m ü M
Ziel: Riffelberg, 2585m ü M 
Länge: 42,195 km
Höhendifferenz: 1944 m
Gefälle: 444 m 

 

Bericht und Bilder hier.

 

VINSCHGAU 22.6. - 25.06.2012

Wir sind auf dem Obstbauernhof, Garni Stiagnguat in Kastelbell im Untervinschgau!

 

 

Ja, schön war´s. Diesmal haben wir den sonnigen Part im Vinschgau erwischt. Die Bilder sind jetzt online. Ausführliche Berichte folgen noch. Viel Spaß beim anschauen

 

Hier die Bilder und ein Bericht vom ersten und zweiten Tag

GARDASEE 27.04. - 01.05.2012

I´m coming home. So fühlt man sich, wenn man die Kehre in Nago nimmt und  wie schon oft den ersten Blick auf den Gardasee hat. Wie immer waren wir auf dem Campingplatz Maroadi. Das Wetter war ein bisschen verbesserungswürdig. Aber das schreckt Biker und Camper natürlich nicht ab und wir hatten eine Menge Spaß.

 

 Hier die Bilder

TRANSALP, Garmisch - Torbole, Juni 2011

Je mühsamer ein Weg war, desto schöner ist das Gefühl, am Ziel zu sein.

Ankunft am Gardasee

Geschafft!!!. Alle haben nach einer fantastischen Woche auf der Albrecht Route den Gardasee erreicht. Hier Bilder und Berichte unserer super Tour.

 

Start in Garmisch- Partenkirchen: 25.06.2011

Ziel Torbole:                                    01.07.2011

 

Kilometer:     487

Höhenmeter: 11921

Wetter:          Sonne pur! Nicht zu toppen

 

 

 

 

 

 

 

Pannen:         2x Platten, 1xKette gerissen und ein Schaltauge  verbogen     

 

Eindrücke:     Unbeschreiblich. Wir versuchen es aber trotzdem in Wort und Bild                                                            wiederzugeben  was wir erlebt haben.

 

Das Team:     Ehrgeizig, Leidensfähig, Musikalisch, Durstig und für jeden Spaß zu haben.       

         

 

Vinschgau Juli 2010

Sesvenna 2256m

Im Juli 2010 waren wir, André, Kristin, Manfred, Mirella, Sandra(Arnika Pendel), Stefan und Uwe im Vinschgau das mit 300 Sonnentagen im Jahr wirbt. Dummerweise haben wir ein paar der restlichen Tage erwischt.

Trotzdem hatten wir jede Menge Spaß und auch bei durchwachsenem Wetter konnten wir super Touren fahren.

 

 



Aktuelles

Indoor-Cycling im FCWW
Der Arzt, dem die Sportler vertrauen!